Osteopath/in und FDM Therapeut/in gesucht

 Aufgrund der anhaltend grossen Nachfrage nach osteopathischen und faszialen Behandlungen werde ich meine Praxis auf Mai 2021 mit einem Durchbruch zur benachbarten Mieteinheit um zwei attraktive Therapieräume erweitern. 

 

Wenn Sie fachliche Eigenverantwortung mit medizinischer Triage und interdisziplinärem Ansatz praktizieren sind Sie bei mir richtig. 

 

Ihre Ausbildung muss den Anforderungen des neuen Gesundheits-berufegesetz (GesBG) entsprechen und Ihre Freude am Beruf zu spüren sein. 

 

In Winterthur erwartet Sie direkt neben dem Hauptbahnhof eine grosszügig ausgebaute Praxis auf 200m2 mit drei komplett eingerichteten Therapieräumen sowie eine Kommunikations-beraterin als Praxismanagerin. Sie erreichen Dagmar Lüdtke telefonisch unter 079 / 371 98 41 oder via E-Mail.

 

Bei mir fühlen sich Patient/innen in guten Händen, probieren Sie es als Mitarbeiter/in. 

Die Praxis ist von Montag bis Freitag geöffnet.

Bei Krankheitszeichen wie Husten, Fieber, Atembeschwerden oder Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns sagen Sie den Termin bitte eigenverantwortlich ab, auch kurzfristig. 
Wenn möglich, bringen Sie zur Behandlung eine eigene Atemschutzmaske mit. 
Meine Praxis folgt dem Hygieneschutzkonzept unseres Berufsverbandes Schweizer Osteopathen SVO-FSO. Dieses wurde am 26. 10. 2020 den neuen Schutzmassnahmen des Bundes angepasst. Im wesentlichen sollen seitdem auch Patienten vom Eingang bis Ausgang eine Schutzmaske tragen.